Eishockeystars Michael Grabner & Michael Raffel beim Pro/Am – Kärnten Golf Open auf gutem Weg

Mit Michael Raffel und Michael Grabner sind gleich zwei Kärntner NHL-Stars beim Pro/Am der Kärnten Golf Open presented by Mazda am Start. Bei der Auftaktpressekonferenz loben die Verantwortlichen die Entwicklung des European Challenge Tour Event im GC Schloss Finkenstein.
Turnierdirektor Mark Litton (European Tour) streut den Kärnten Golf Open Rosen: „Es ist fantastisch, wie sich das Turnier über die Jahre entwickelt hat. Allein die Steigerung gegenüber dem Vorjahr ist enorm.“

 

Dabei spielt Litton, selbst lange Jahre auf der European Tour als Spieler tätig, nicht nur die Preisgelderhöhung auf 180.000 Euro. Auch die Infrastruktur mit der Public Area und dem VIP-Bereich direkt am 18. Grün findet lobende Erwähnung. Um die sportliche Wichtigkeit dieses Events zu unterstreichen, zitiert Litton eine eindrucksvolle Statistik: „Allein 23 Ryder Cup Spieler hat die European Challenge Tour in den letzten 25 Jahren hervorgebracht.“

 

Auch ÖGV-Präsident Dr. Peter Enzinger ist anläßlich der österreichischen Ryder Cup Bewerbung froh über die Ausrichtung des Challenge Tour Turniers in Kärnten: „Das ist ein wichtiger Baustein in unserer Bewerbung um den Ryder Cup 2022. Ich möchte mit in diesem Zusammenhang bei Veranstalter Peter Hofstätter bedanken.“

Der ÖGV hat heuer die Kooperation mit den Kärnten Golf Open presented by Mazda noch ausgebaut, um den heimischen Nachwuchsspielern die Chance zu bieten, sich auf international höchstem Niveau zu vergleichen.